Archiv für den Monat: Oktober 2019

Prüfung elektrischer Anlangen

Elektrische Anlagen müssen gemäß Arbeitsschutzgesetz geprüft werden

Die Vermeidung von Arbeitsunfällen ist nicht nur menschlich und finanziell geboten. Der Gesetzgeber mischt hier ebenfalls mit und macht klare Vorgaben, was Arbeitgeber zu tun haben, um die Unfallgefahr so gering wie möglich zu halten. Für elektrische Anlagen und Betriebsmittel ist die Unfallverhütungsvorschrift die DGUV Vorschrift 3.

Warum wird geprüft?

Die beste Maßnahme zur effektiven Prävention ist die Prüfung. In Unternehmen regelt dies die DGUV V3 Prüfung. Sie ist der identische Nachfolger der Berufsgenossenschaftliche Vorschriften BGV A3.

Grundsätzlich basieren die Prüfungen auf drei Ursachen. Ganz vorne steht der Gesetzgeber. Er fordert, dass Arbeitsunfälle und die daraus resultierenden Konsequenzen zu vermeiden sind. Der zweite Grund ist die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung, die ja Herausgeber der Prüfpflichten ist. Zu guter Letzt sollen die Prüfungen das unternehmerische Risiko minimieren, indem Störungen im Produktionsablauf zu Umsatzeinbrüchen führen können.

Was wird geprüft?

Geprüft werden alle Geräte, die mit Strom betrieben werden. Die DGVU gibt hierfür mehrere Bereiche vor. Ein Teil umfasst die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel. Dies sind Arbeitsmittel, welche während des Betriebs bewegt werden können oder müssen. Es finden aktive und passive Prüfungen statt. Weitere wichtige Bereiche sind ortsfeste elektrische Betriebsmittel sowie elektrische Anlagen und Maschinen.

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. gibt hierfür die erforderlichen Normen vor. Die sogenannte VDE Prüfung bildet den rechtlichen Rahmen, damit die betroffenen Betriebsmittel nach einem einheitlichen Schema geprüft werden können.

Wiederkehrende Pflicht und Handlungsanweisung

Die Prüfung der Arbeitsmittel ist keine einmalige Angelegenheit. Vielmehr sind Unternehmer verpflichtet, diese in den gesetzlich geregelten Intervallen zu wiederholen. Die zeitlichen Abstände variieren. Dabei begnügen sich die Prüfer nicht mit einer reinen Sichtkontrolle. Die betroffenen Geräte werden sowohl auf Funktion als auch Mängel geprüft. Des Weiteren wird gemessen, ob die die Geräte noch wirksam gegen die Gefahr eines elektrischen Schlags gesichert sind. Alle Prüfungen werden detailliert in einem Protokoll festgehalten. Hauptbestandteil dieser Dokumentation ist die Bewertung der Zustände der geprüften Geräte. Treten schwerwiegende Mängel auf, müssen diese umgehend beseitigt werden.

Messgeräte für die Sicherheitsüberprüfung

Am Arbeitsplatz kann es nicht sicher genug sein. Der Ausfall eines Mitarbeiters durch einen Arbeitsunfall kommt teuer und auch ein Arbeitsausfall aufgrund von Sachschäden, die bei einem Unnfall oder durch einen von einem defekten Gerät ausgelösten Brand entstehen, ist für die meisten Unternehmen ein schwer zu verkraftender Rückschlag. Sicherheitsüberprüfungen nach der DIN VDE und DGUV3 helfen solche Unfälle durch defekte elektrische Geräte und Computer zu vermeiden. Daher sind sie nicht nur nützlich, sondern werden sogar von Versicherungen gefordert und gesetzlich vorgeschrieben. Doch für eine ordnungsgemäße Überprüfung braucht man auch entsprechend hochwertige Messgeräte. Bei Messtech24 können Sie sie bequem und günstig online kaufen.

Das richtige Prüfgerät finden

Wenn man nicht ständig elektrische Prüfgeräte kauft, was wohl nur für Händler sinnvoll ist, kann es schwer sein den richtigen Laden und darin auch das passende Gerät zu finden. Oft ist er auch nicht in bequem erreichbarer Nähe. Meistens ist es schneller spezielle Laborgeräte wie Oszilloskope, Multimeter und Kalibratoren online zu bestellen. Dann fehlt einem jedoch schnell die fachmännische Beratung bei der Auswahl. Bei Messtech24 haben Sie die Vorteile eines Ladens mit Beratung und eines Onlinehändlers mit dem bequemen Bestellen von Zuhause und der großen Auswahl vereint. Nehmen Sie einfach per Telefon oder Mail Kontakt auf um Antworten auf Ihre Fragen und Empfehlungen für das passende Messgerät zu erhalten.

Alles für das Prüflabor

Messtech24 ist ein Onlinehandelsunternehmen, das ganz auf den Handel mit Mess- und Prüfgeräten spezialisiert ist. Sie können dort zum Beispiel Waagen aller Art, Wärmebildkameras, Stromzangen, Druckmodule oder auch Mikroskope kaufen. Neben den für die DIN VDE und DGUV3 Prüfungen erforderlichen Prüfmitteln finden Sie auch Geräte für die Stromkreisprüfung, oder auch Labornetzgeräte zur Stromversorgung Ihres Labors. Sehen Sie sich am besten selbst auf der Website von Messtech24 um und verschaffen Sie sich einen Überblick über das vielfältige Angebot.

Schnell und günstig

Messtech24 liefert alle Waren frisch vom Hersteller, denn auch Prüfgeräte können durch zu lange Lagerung verderben – oder zumindest an Messgenauigkeit verlieren. Schnelle Lieferzeiten helfen allzu lange Stillstände aufgrund von Geräteausfällen zu vermeiden. Sehr hohe Rabatte und kostenloser Support, wenn es doch einmal zu einem Problem mit einem der hochwertigen Geräte kommen sollte, halten die Ausgaben für Ihre professionellen Prüf- und Messmittel niedrig.